Berichte
Sa, 30. März 24
2. Osterlauf
So, 17. März 24
Rhylauf 2024
Mo, 19. Februar 24
Valentinslauf
So, 07. Januar 24
Dreikönig-Lauf
Fotos von Veranstaltungen
Fotos senden!
Sende Fotos und Berichte von Läufen oder anderen LSV-Veranstaltungen und sie werden umgehend online gestellt.
1 Bilder

Swiss City Marathon Lucerne 2023

So, 12. November 23

Im Gefängnis übernachten und am nächsten Tag einen Lauf machen, in Luzern ist das möglich. Das ehemalige Zentralgefängnis bestand bis Ender der 1990er Jahre und wurde in ein Hotel umgebaut. Was für die Sträflinge eine enge Behausung ohne Aufenthaltsräume war, ist für uns ein buntes Designhotel mit japanischem Restaurant geworden. Durften die Insassen nur wenige Minuten am Tag zum Hofgang, so konnten wir uns nach der Bahnfahrt frisch machen und am Seeufer entlang zur Startnummernausgabe flanieren. Ein schöner Herbsttag machte den kurzen Stadtbummel zu einem erholsamen Erlebnis.

Viele Menschen waren auf dem Weg, jedoch war keine Hektik zu spüren. Trotz der vielen Teilnehmer:innen, alle Läufe waren überraschend schnell ausverkauft, ging das Abholen der Nummern problemlos vonstatten. Das ganze Laufwochenende zeichnete sich durch gute Organisation aus. Zu allen Läufen, darunter der größte Halbmarathon der Schweiz, gesellte sich heuer die Militärweltmeisterschaft des Halbmarathons. Zuschauer:innen waren laut Veranstalter an die 60.000 auf der Strecke. Das war im Rennen deutlich zu spüren, angefeuert wurde man kräftig und mitunter sehr phantasievoll.

Bereits die Anreise zum Start war am Renntag eine feine Sache. Mit dem Schiff über den Vierwaldstättersee in Richtung Verkehrshaus fahrend, konnten wir der Sonne beim Aufgehen zusehen. Der Lauf selbst war ein Erlebnis und brachte einige Erkenntnisse mit sich. Mein angepeiltes Ziel musste ich korrigieren, brachte dafür den Lauf mit Zufriedenheit und Spaß zu Ende.

Nach meinem Lauf blieb genug Zeit, um mich an der Strecke zu postieren. Der 10 Kilometerlauf startete um 13 Uhr. Gespannt wartete ich auf Ilse. Einen kurzen Ruf konnte ich machen, hochkonzentriert lief sie ihr Rennen, sie war auf dem Weg ins Ziel, sie machte ihr Ding. Nachdem mir zum Gefängnisaufenthalt auch noch die Frau davongelaufen war, machte ich mich auf den Weg sie zurückzugewinnen.

Zusammengefasst hatten wir eine Menge Spaß bei einem sehr gut organisierten Laufevent. An- und Abreise waren dank des Swiss Runners Ticket gratis. Die Infos um den Lauf herum sind hervorragend, aber nicht zu viel. Ein Foto und ein Video gab es als Geschenk an die Teilnehmer:innen. Wer einen guten Stadtlauf mit Stimmung und großartiger Landschaft sucht, der ist in Luzern gut aufgehoben.

LG Ilse und Andreas

Ilse Burtscher – CityRun 10km 49:14 AK40 Rang 9/113 Overall 74./985

Andreas Horvath – Marathon 3:09:11 AK45 Rang 13/129 Overall 94./1079

Sparkasse VSV